männer e-plate

männer e-plate
Noch synchroner geht nicht.

Wer viele Kavitäten mit kleinen Anspritzpunkt-Abständen unterbringen muss, denkt automatisch über den Einsatz einer Nadelbetätigungsplatte nach. Spätestens seit dem Siegeszug der elektrischen Spritzgießmaschinen rückt der elektrische Plattenantrieb als saubere und synchrone Lösung ebenfalls in den Fokus der Entscheider.

 

 

Perfekte Prozessführung.

Das frei gestaltbare Fahrprofil mit definierten Geschwindigkeiten, Beschleunigungen und exakter Positionsbestimmung der Nadeln kann zu jedem Zeitpunkt des Prozesses überprüft und angepasst werden.

 

Mit der eigens entwickelten männer e-control Software ist eine hochpräzise Nadelpositionierung und individuelle Justierung möglich. Die automatische Positionsüberwachung erhöht die Prozesssicherheit zusätzlich.

 

Die direkte Verbindung vom Antrieb zur Nadel.

Die männer e-plate  sorgt durch die exakt synchronen Bewegungen der Nadeln für ein einheitliches Füllverhalten der Kavitäten. Erreicht wird dieser unschlagbare Vorteil durch ihr Konstruktionsprinzip.

 

Die direkte starre Verbindung vom Antrieb zur Nadel ermöglicht eine absolut spielfreie Funktion. Dadurch kann das Messsystem, das im Motor liegt, eine durchgehende Nadelüberwachung gewährleisten.

In Kombination mit der männer Nadelverschlusstechnik können wir Ihnen mit der männer e-plate  eine wirtschaftliche Lösung für eine elektrisch angetriebene Nadelbetätigungsplatte anbieten. Die Lösung steht für:

 

  • höchste Teilequalität, maßhaltig und wiederholgenau
  • mit perfekten Oberflächen und Anspritzpunkten
  • kürzeste Zykluszeiten
  • Prozessgenauigkeit und ReproduzierbarkeitWartungsfreundlichkeit und lange Lebensdauer
  • Erweiterung des Prozessfensters gegenüber herkömmlichen Systemen

Download Folder männer e-plate

Download Flyer Snap Slider Project